Datenschutz­erklärung

Erklärung zur Informationspflicht

Der Schutz deiner persönlichen Daten ist mir ein besonderes Anliegen. Ich verarbeite deine Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO). In diesen Datenschutzinformationen informiere ich dich über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen meiner Website.

1. Kontakt mit mir

Wenn du per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit mir aufnimmst, werden deine angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei mir gespeichert. Diese Daten gebe ich nicht ohne deine Einwilligung weiter.

2. Zugriff auf deine Daten

Mein Team und ich haben Zugriff auf deine Daten, um unsere vertraglichen Vereinbarungen mit unseren Kunden und Klienten erfüllen zu können. Mein Team können mein Kommunikations- und Marketingteam, meine Veranstaltungsorganisatoren sowie mein administratives Personal sein.
Zusätzlich erfordert die Auslagerung spezieller Aufgaben innerhalb der IT und Buchhaltung zum Beispiel manchmal, dass ich Beratern Zugang zu deinen Daten gewähre, wann und wo dies erforderlich ist, damit ich meine rechtlichen Verpflichtungen gegenüber offiziellen Behörden erfüllen oder meine Dienstleistungen erweitern und verbessern kann.

3. Dauer der Datenspeicherung

Ich speichere die Daten solange …
– wie ich eine Bindung zu dir als Kunde, Klient oder Interessent habe
– wie ich für Steuerzwecke rechtlich dazu verpflichtet bin
– bis du dich abmeldest oder mich um die Löschung deiner Informationen bittest

4. Ort der Datenspeicherung

Ich nutze mehrere Systeme zur Speicherung deiner Daten, um meine vertraglichen Vereinbarungen mit meinen Kunden und Klienten einhalten und weltweit arbeiten zu können. Im Allgemeinen werden Informationen in Cloud-Diensten und auf Computern im Land meiner Ansässigkeit, in der EU, gespeichert bzw. in meinem Newslettertool von Active Campaign.

5. Web-Analyse

Ich setze auf meiner Seite Google-Analytics, einen Webanalysedienst der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“ ein. Google-Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und hierdurch eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglichen.
Die durch diese Cookies erzeugten Informationen, beispielsweise Zeit, Ort und Häufigkeit Ihres Webseiten-Besuchs einschließlich deiner IP-Adresse, werden an Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Ich verwende auf meiner Website Google-Analytics mit dem Zusatz “_gat._anonymizeIp”. Deine IP-Adresse wird in diesem Fall von Google schon innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und dadurch anonymisiert.
Google wird diese Informationen benutzen, um deine Nutzung meiner Seite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für mich zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.
Google wird, nach eigenen Angaben, in keinem Fall deine IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Du kannst die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; ich weise dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen meiner Website vollumfänglich nutzen kannst.
Des Weiteren bietet Google für die gängigsten Browser ein Deaktivierungs-Add-on an, welches dir mehr Kontrolle darüber gibt, welche Daten von Google zu der von dir aufgerufenen Websites erfasst werden. Das Add-on teilt dem JavaScript (ga.js) von Google Analytics mit, dass keine Informationen zum Website-Besuch an Google Analytics übermittelt werden sollen. Das Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics verhindert aber nicht, dass Informationen an mich oder an andere von mir gegebenenfalls eingesetzte Webanalyse-Services übermittelt werden. Weitere Informationen zur Installation des Browser Add-on erhältst du über nachfolgenden Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.
Mein Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung meines Angebotes und meines Webauftritts. Da mir die Privatsphäre meiner Nutzer wichtig ist,
werden die Nutzerdaten pseudonymisiert.

6. Google-Maps

Diese Website benutzt Google Maps zur Darstellung von Karten und zur Erstellung von Anfahrtsplänen.
Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google, einer seiner Vertreter oder Drittanbieter einverstanden.
Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie hier.
Die Datenschutzerklärung von Google Maps können Sie hier einsehen.

7. Newsletter

Du hast die Möglichkeit, über meine Website meinen Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötige ich deinen Namen, deine E-Mail-Adresse und deine Erklärung, dass du mit dem Bezug des Newsletters einverstanden bist. Sobald du dich für den Newsletter angemeldet hast, sende ich dir ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung. Das Abo des Newsletters kannst du jederzeit stornieren.

8. Sicherheit

Ich habe technische und administrative Sicherheitsvorkehrungen getroffen um deine personenbezogenen Daten gegen Verlust, Zerstörung, Manipulation und unautorisierten Zugriff zu schützen. All meine Mitarbeiter sowie für mich tätigen Dienstleister sind auf die gültigen Datenschutzgesetze verpflichtet.

Die gespeicherten Daten können nur über Zugänge, die durch Sicherheitsmaßnahmen geschützt sind, und von Nutzern, die die Genehmigung haben, auf die Informationen zuzugreifen, aufgerufen werden.
Wann immer ich personenbezogene Daten sammle und verarbeite werden diese verschlüsselt bevor sie übertragen werden. Das heißt, dass deine Daten nicht von Dritten missbraucht werden können. Meine Sicherheitsvorkehrungen unterliegen dabei einem ständigen Verbesserungsprozess und meine Datenschutzerklärungen werden ständig überarbeitet.

9. Deine Rechte

Dir stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn du glaubst, dass die Verarbeitung deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder deine datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, kannst du dich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

10. Änderung dieser Datenschutzerklärung

Ich behalte mir das Recht vor, meine Datenschutzerklärung zu ändern, falls dies aufgrund neuer Technologien notwendig sein sollte. Bitte stelle sicher, dass dir die aktuellste Version vorliegt. Werden an dieser Datenschutzerklärung grundlegende Änderungen vorgenommen, gebe ich diese auf meiner Website bekannt.

11. Zusatz fürs Neujahrsschwimmen 1.1.2019 in Neufeld

Ergänzung am 5.10.2018 aufgrund der Veranstaltung Neujahrsschwimmen am 1.1.2019.

Die Gemeinde Neufeld veranstaltet ein Neujahrschwimmen am 1.1.2019 am Neufeldersee. Ich bin unterstützend in der Organisation tätig. Die Aufgabe von Keep on Goaling ist die Anmeldungen der TeilnehmerInnen zu verwalten. Zugriff habe ausschließlich ich. Nicht einmal die Gemeinde bekommt die Daten der TeilnehmerInnen. Ich erhalte die Anmeldungen auf cool@keep-on-goaling.at. Ich schicke dann die Haftungsverzichtserklärung an die TeilnehmerInnen, diese füllen das Formular aus und schicken es wieder zurück. Die Daten werden rein für die Haftungsverzichtserklärung gespeichert. Die Daten werden weder weitergegeben, noch nach der Veranstaltung genutzt. Aus Sicherheitsgründen werden die Haftungsverzichtserklärungen elektronisch 6 Monate aufbewahrt. Am 30.6.2019 werden diese gelöscht.

Stand: Oktober 2018